der rechte rand

Permalink: https://www.der-rechte-rand.de/ausgaben/ausgabe-178/
Druckzeitpunkt: 29.05.2020, 00:14:05

Antifa Magazin der rechte rand

Ein Rauswurf – ein Pyrrhussieg

#Hochverrat

Seitdem am 15. Mai der Antrag des Bundessprechers der AfD Jörg Meuthen zur Annullierung der Mitgliedschaft des brandenburgischen Landtagsfraktionsvorsitzenden Andreas Kalbitz eine dünne Mehrheit fand, ist die Partei nachhaltig und sichtbar gespalten.

Landesvorsitz im Wechsel

#Rheinland-Pfalz

Der AfD-Landesverband Rheinland-Pfalz (RLP) betonte im April die Einheit der Partei als Reaktion auf Jörg Meuthens Spaltungsgedanken. Auch gegenüber dem »Flügel« gäbe es »keine unüberwindbaren Gräben«.

Antifa magazin der rechte rand

Innerparteilicher Machtkampf geht vor Gericht

#Saarland

Ende März war es mal wieder soweit. Nach 2016 wurde der Landesvorstand der AfD Saar ein zweites Mal durch den Bundesvorstand aufgelöst.

Antifa magazin der rechte rand

Schlingerkurs zwischen den Flügeln

#NRW

Flügelkämpfe.
Dieses bizarre Szenario mag als Lehrstück der inneren Zerrissenheit der AfD gelten, es zeigt aber auch die Macht des „Flügels“ in Deutschlands bevölkerungsreichstem Bundesland.

Antifa magazin der rechte rand

Die Unversöhnlichen müssen gehen

#Rauswurf

In Baden-Württemberg wurden Ende März 2020 die AfD-Landtagsabgeordneten Stefan Räpple und Wolfgang Gedeon aus ihrer Partei ausgeschlossen. Beide wollen das nicht hinnehmen und haben angekündigt, die Entscheidung vor einem ordentlichen Gericht anzufechten.

Antifa magazin der rechte rand

Strömungsübergreifende Geschlossenheit

#Hessen

In Hessen haben prominente »Flügel«-Anhänger*innen angekündigt, ihre Strukturen aufzulösen. Diese Entscheidung dürfte die Geschlossenheit des Landesverbandes stärken.

Antifa magazin der rechte rand

Streit um »Atlantiker«

#Compact

Sind in der AfD Pro-NATO-Positionen und »Atlantiker« auf dem Vormarsch? Das Verhalten einiger Abgeordneter im Bundestag hat eine Debatte in der radikalen Rechten ausgelöst – sie gehen auf Distanz.

Antifa magazin der rechte rand

Sonderfall Nordost

#Mecklenburg-Vorpommern

Während neue Schlagzeilen zur »Flügel«-Spaltungs-Debatte auftauchen, in denen sich die Höckes, Meuthens & Co. einen öffentlichen Schlagabtausch liefern, ist es im Landesverband Mecklenburg-Vorpommern (MV) noch weitestgehend ruhig.

Antifa magazin der rechte rand

Keine Spaltung

#Taktik
 
Der AfD-Bundesvorsitzende Jörg Meuthen

Zwiespalt

#Hamburg

An der Elbe wird im Milieu der AfD über eine Parteispaltung diskutiert.

« Ältere Artikel