der rechte rand

Permalink: https://www.der-rechte-rand.de/ausgaben/ausgabe-175/
Druckzeitpunkt: 20.10.2019, 21:09:52

Antifa Magazin der rechte rand

Kulturkampf in der Bildungspolitik

#Schule

Auf Drängen der »Alternative für Deutschland« ließ die Hamburger Schulbehörde antifaschistische Aufkleber in der Ida Ehre Schule entfernen. Der Konflikt steht sinnbildlich für die Ausweitung des Kulturkampfes der Rechten auf den Bereich Schule.

Antifa Magazin der rechte rand

»Ibiza-Gate«

#Strache

Zum eigentlichen Skandal in Österreich

Antifa Magazin der rechte rand

»Ich bete für Dich«

#Finanzen

Der Chef der extrem rechten »Identitären Bewegung« in Österreich Martin Sellner gilt der organisierten Rechten wie der rassistischen Mitte als Heilsbringer und das zahlt sich monetär aus.

Antifa Magazin der rechte rand

Adorno: Aspekte des neuen Rechtsradikalismus

#Rezension

Theodor W. Adornos Rede „Aspekte des Rechtsradikalismus“ erscheint 50 Jahre nach seinem Tod in einem magischen Moment – kurz vor Wahlen in den beiden Bundesländern, in denen die AfD ihre momentan größten Erfolge feiert.

Antifa Magazin der rechte rand

… ist gedriftet.

#SchwarzBlau

Auf kommunaler Ebene arbeiten CDU und AfD bereits zusammen, obwohl die Führung der Konservativen Distanz verlangt. Nach den Wahlen im Herbst könnte die Rechtspartei im Osten Königsmacherin werden. Nicht einmal der Mord an einem CDU-Parteimitglied stört die Ruhe am rechten Rand.

Antifa Magazin der rechte rand

Mehr Toleranz der Intoleranz

#Mainstream

Will der Autor Bernhard Schlink die „Neue Rechte“ salonfähig machen?

Antifa Magazin der rechte rand

»Sarrazin ist viel mehr als ein rassistischer Onkel«

#Rassismus

Nach mehreren Versuchen hat eine Schiedskommission am 9. Juli 2019 entschieden, dass Thilo Sarrazin aus der SPD ausgeschlossen werden darf.

Antifa Magazin der rechte rand

Editorial / Kommentar Ausgabe 179

Editorial / Kommentar – Ausgabe 179 Magazin »der rechte rand«